{home}Li-Pro.Net{/home}
Das Familiennetzwerk
Home | Stephan Linz | Projekte | Hobby | Kontakt | Nutzerzugang

Archiv

Bilder und Links

IBEMU.jpg LPMECV.jpg
mazet-flyer.jpg IceBrain.jpg
faxpc_kl.jpg MPC8349EPLATFS.jpg

Produktinform. 2008

pdf, 194,9K

Produktinform. 2006

pdf, 421,9K

Produktinform. 2006

pdf, 466,6K

Produktinform. 2005

pdf, 132,9K


Linux auf PowerPC Plattformen

Betriebssystementwicklung

2002 - 2010


Mix-PowerPC_kl.png

Durch projektbegleitende Technologiestudien entwickelte ich Basisportierungen des freien Bootloaders U-Boot und des Linux Kernels für kundenspezifische PowerPC Plattformen der MAZeT GmbH. Diese kamen dann zum Teil in meinen eigenen Projekten als auch in Projekten von Kollegen zum Einsatz. Hauptkunden waren Jena-Optronik GmbH, Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Carl Zeiss MicroImaging GmbH und John Deere & Company.

 

Zugpferd dieser Entwicklungen war das 2008 fertig gestellte Single Computer Board mit frei programmierbarer FPGA-Logik. Dieses verfügt über einen leistungsstarken PowerPC Rechnerkern und skalierbaren Ausbaustufen von bis zu sechzehn Altera Cyclon FPGAs. Auf dieses System wurde durch mich das frei verfügbare Linux Real Time Framework Xenomai portiert und angepasst. In dieser Ausbaustufe diente es dann als Grundlage für die Umsetzung des Interbus Emulators, ein Software basierter Emulator des von Phoenix Contact entwickelten Feldbussystems Interbus.

 

Weitere Höhepunkte waren die mobile Rechnerplattform mit 2D/3D Video- und Grafik-Verarbeitung und das Computer-On-Module nach E²Brain Modulstandard. Auch für diese Systeme ebnete ich mit meinen Basisportierungen von U-Boot und Linux den Weg für eine erfolgreiche Projektarbeit.

 

Am Rand verfolgte ich ein kleineres Freizeitprojekt, in dem die fertige Referenzplattform MPC8349E-mITX von Freescale zu einer Low Power SOHO Umgebung unter Ubuntu 8.04 umgebaut wurde. Die fertige Einheit übernimmt seither störungsfrei Aufgaben wie zentrale Benutzerverwaltung und Authentifizierung für hetrogene Netzwerke mit Linux und Windows Systemen (LDAP/Samba), Data Sharing über Netzwerk (NFS/CIFS), Groupware Lösung eGroupware (HTTP/PHP/MySQL), RCS Server CVS und Subversion.

Technologieerfahrungen:

PowerQuicc MPC8xx
mobileGT MPC52xx
PowerQuicc II MPC82xx
PowerQuicc II Pro MPC83xx
hardwarenahe Programmierung in Assembler und C
Systemprogrammierung in C/C++
Distribution Management (RPM and DEB)

Verwandte Referenzen:


Autor:Stephan Linz
Revision:2012/12/03 - 22:31 - © Li-Pro.Net

stopsoftwarepatents.eu petition banner